Mt 5,19-Serie (3Mo 26,3-27,34) – Wichtig für Gott: Eigene Fehler bekennen

3Mo 27,34 Das sind die Gebote, die der HERR Mose auf dem Berg Sinai an die Kinder Israel aufgetragen hat. [CSV]

Gnade und Friede sei mit euch.

Das 26. Kapitel in dieser Portion ist für viele von uns sehr herausfordernd. Daher wird sich dieser Teil explizit mit diesem Kapitel beschäftigen. Ziel dabei ist es, das Handeln und die Erziehungsmaßnahmen unseres himmlischen Vaters zu verstehen. Denn, was er damals gesagt und getan hat, wird er wieder tun, denn unser Gott ändert sich nicht. Wir werden gleich näher auf diesen Punkt eingehen.

Die Auswahl an Themen für diese Portion sind daher nur die folgenden zwei:

  • Gott ändert sich nicht. Seine Züchtigungsmaßnahmen auch nicht.
  • Sich demütigen, Züchtigung annehmen, Ungerechtigkeiten bekennen.

Wie immer wünschen wir dir Gottes Segen beim Prüfen der Inhalte.

Medienauswahl

Artikel in anderen Formaten anschauen, hören oder herunterladen:

Weitere Artikel zum Thema: Gottes Gesetz
Weitere Artikel zur Rubrik: Mt 5,19-Serie
Erklärungsvideo zum Aufbau der Webseite

Pages: 1 2 3