Glossar – Buße & Taufe

Mt 4,17 Von da an begann Jesus zu verkündigen und zu sprechen: Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe herbeigekommen! [SLT]

Der Text ist vordergründig für folgende Personen geschrieben worden:

  • Für diejenigen, die überlegen, sich von neuem taufen zu lassen.
  • Für diejenigen, die sich als Baby oder Kind haben taufen lassen und ihre Buße und Taufe neu überdenken wollen.
  • Für diejenigen, die wissen wollen, was die Heilige Schrift für Anforderungen an die Buße stellt, um sich selbst daran zu prüfen.
  • Für diejenigen, die generell das Thema “Buße, Taufe und Vergebung der Sünden” genauer unter die Lupe nehmen wollen.

Im Laufe des Artikels werden u.a. folgende Fragen behandelt:

  • Was bedeutet es, Buße zu tun und zu Gott umzukehren?
  • Warum überhaupt eine Taufe? Ist sie nur ein Ritual? Wofür steht sie?
  • Wie wichtig ist meine Herzenshaltung bei der Taufe? Genügt allein mein Glaube?
  • Wird mir “nur” vergeben oder werde ich versöhnt? Was ist der Unterschied?
  • Wie sehr liebt uns unser Vater?
  • Was ist die Taufe nicht?
  • Was erwartet mich nach meiner Taufe?

Einige dieser Fragen werden nach und nach anhand von Beispielen aus unser aller Leben beantwortet. Wir haben uns dafür entschieden, in der Hoffnung, dass durch diese anschaulichen und uns allen bekannten Beispiele, die Zusammenhänge klarer und persönlicher werden. Dabei kann es passieren, dass nicht von Anfang bis Ende ein roter Faden für dieses umfangreiche, aber dennoch einfache Thema zu erkennen ist. Die gewählten “Veranschaulichungen” stehen also nicht zwingend in einem direkten Zusammenhang zueinander, sondern sie sind eher dafür da, dass man den einzeln besprochenen Punkt klarer herausstellt und so leichter und besser verstehen kann.

Ferner nehmen wir durch diese, sagen wir mal, “Gleichnisse” direkt und indirekt Bezug auf Situationen, mit denen wir selbst konfrontiert wurden und die euch vielleicht ebenfalls bekannt sind.

Da dieser Text sich mit einem fundamentalen Baustein unseres Glaubens beschäftigt (nämlich mit der Vergebung unserer Sünden) und uns persönlich sehr, sehr am Herzen liegt, bitten wir euch, beim Umfang des Textes (bzw. Länge des Videos) Geduld mit uns zu haben. Denn kaum ein Thema ist wichtiger als dieses und daher ist es für jeden von uns wichtig, dass wir selbst das, was wir gehört haben mit dem vergleichen, was dazu geschrieben steht.

Medienauswahl

Artikel in anderen Formaten anschauen, hören oder herunterladen:

 
Weitere Artikel zum Thema: Errettung
Weitere Artikel zur Rubrik: Glossar
Erklärungsvideo zum Aufbau der Webseite

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17