Vers vs Vers – Gesetz Gottes abgeschafft?

Teil des Textes als VideoPDF

Anmerkung: Wie du sicherlich in der Einleitung zu dieser Rubrik gelesen hast, legen wir großen Wert darauf, dass die Auflistungen interpretationsfrei bleiben.

Damit auch durch die Menge der Bibel-Stellen keine indirekte Auslegung erfolgt, haben wir darauf geachtet, dass beide Seiten exakt die gleiche Anzahl an Versen bieten.

Ist Gottes Gesetz abgeschafft? Hat es seine Gültigkeit verloren? Was sagt das Wort Gottes über das Gesetz? Ist das Gebot der Liebe neu oder alt? Sollen wir uns mit Gottes Gesetz beschäftigen? Ist es ein Fluch und ans Kreuz genagelt oder heilig? Was sagt unser Herr Jesus zum Gesetz Gottes?

Was steht geschrieben? Was steht wiederum geschrieben?

Röm 10,4 Denn Christus ist das Ende des Gesetzes zur Gerechtigkeit für jeden, der glaubt. [SLT] Lk 16,17 Doch das bedeutet nicht, dass das Gesetz seine Gültigkeit auch nur im geringsten verloren hätte. Es ist stärker und dauerhafter als Himmel und Erde. [NLB]
Eph 2,15 indem er in seinem Fleisch die Feindschaft, das Gesetz der Gebote in Satzungen, hinwegtat, um die zwei in sich selbst zu einem neuen Menschen zu schaffen und Frieden zu stiften. [SLT] Röm 3,31 Setzen wir nun dadurch, dass wir alles vom Glauben abhängig machen, das Gesetz außer Kraft? Keineswegs! Das Gegenteil ist der Fall: Wir bringen das Gesetz dadurch erst richtig zur Geltung. [NGÜ]
Gal 5,1 So steht nun fest in der Freiheit, zu der uns Christus befreit hat, und lasst euch nicht wieder in ein Joch der Knechtschaft spannen! [SLT] Jak 1,25 Wer aber ständig auf das vollkommene Gesetz Gottes achtet – das Gesetz, das uns frei macht – und befolgt, was es sagt, und nicht vergisst, was er gehört hat, den wird Gott segnen. [NLB]
Joh 13,34 Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr einander lieben sollt, damit, wie ich euch geliebt habe, auch ihr einander liebt. [SLT] 2Joh 1,6 Darin besteht die Liebe, dass wir nach den Geboten des Vaters leben, und sein Gebot ist dasselbe, das ihr von Anfang an gehört habt; danach sollt ihr nun auch leben. [GNB]
2Kor 3,6 der uns auch tüchtig gemacht hat zu Dienern des neuen Bundes, nicht des Buchstabens, sondern des Geistes; denn der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig. [SLT] 1Kor 7,19 Beschnitten sein gilt nichts, und Unbeschnitten sein gilt nichts; allein die Beachtung der Gebote Gottes gilt. [ZB]
Gal 3,13 Christus hat uns losgekauft von dem Fluch des Gesetzes[SLT] Mt 5,19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und die Leute so lehrt, der wird der Kleinste genannt werden im Reich der Himmel… [SLT]

Sollten dich diese vermeintlichen Widersprüche näher interessieren, kannst du auf dieser Webseite weitere Artikel dazu lesen, wie z.B. folgende:

Bitte beachte dabei unsere Bitte, die wir bereits in der Einleitung geschrieben haben:

1Thes 5,21 Prüft alles, das Gute behaltet! [SLT]

Das gilt selbstverständlich auch für unsere Texte.

Gottes Segen dabei.

Joh 17,17 Heilige sie in deiner Wahrheit! Dein Wort ist Wahrheit. [SLT]

V1.2b